Kommunikation im Zeichen des Virus

Die Krise um COVID-19 stellt viele Lebens- und Arbeitsbereiche auf den Prüfstand. Auch in der Kommunikation. Vor allem in der Krisenkommunikation und der Litigation PR verschieben sich Parameter, Kommunikationsmuster müssen neu überdacht werden. Die professionellen Kommunikatoren müssen ihre Sensorik neu justieren und kalibrieren. Wer bisher glaubte, dass er die Lage der kommunikativen Tretminen kennt, steht […]

Das inszenierte Gewitter: Shareholder-Aktivismus als Beispiel für Kampagnen-PR

Ich freue mich ankündigen zu dürfen, dass ich zusammen mit meinem Kollegen Martin Jenewein von SMJ Partners in Wien bei der Internationalen Litigation-PR Tagung (10.4.2019 in Winterthur / Schweiz) einen Workshop halten werde. Thematisch dreht sich der Workshop um Shareholder-Aktivismus von Anteilseignern, Anlegerschützern oder sogenannten Anlegerschutzanwälten, die nicht immer im Interesse der Anleger wirken. Dabei werden […]

Was ist Litigation-PR?

Kurz und prägnant: Strategische Rechtskommunikation. Litigation-PR ist ein hochspezieller Zweig der Public Relations (PR). Sie hat ihren Ursprung in den USA und wurde aus der Erkenntnis heraus entwickelt, dass herkömmliche PR-Techniken – auch die der Krisenkommunikation – im Verlaufe einer juristischen Auseinandersetzung nicht das gewünschte Ergebnis liefern, schon gar nicht in einer extrem medienzentrierten Welt. In aller […]